Verwaltungsgericht macht Hamburgs Straßen für innovativen Fahrdienst Uber frei

Hamburg, 27 August 2014 – Das Hamburger Verwaltungsgericht hat heute eine Untersagungsverfügung von Uber Hamburg aus formellen Gründen abgelehnt. Damit steht der beliebte Fahrdienst Uber weiterhin den Hamburgern und ihren Gästen in der Stadt zur Verfügung. In seiner Begründung wies das Gericht darauf hin, dass die Rechtsgrundlage für die Untersagung Vorschriften seien, deren Zuständigkeit in Hamburg bei den Bezirksämtern liege. Die angefochtene Verfügung habe aber die Wirtschaftsbehörde als Aufsichtsbehörde für das Verkehrsgewerbe erlassen.

Obwohl die populäre App immer mehr an Popularität bei Fahrern und Fahrgästen gewinnt, ist sie zuletzt bei Behörden in einigen deutschen Städten auf Widerstände gestoßen.

Dabei ist gerade Deutschland einer der für Uber am schnellsten wachsenden Märkte in Europa. Alleine seit Jahresbeginn haben sich die Anmeldungen verfünffacht. So passt die heutige Entscheidung des Hamburger Gerichts zur gestrigen Ankündigung von Uber in weitere Metropolen zu expandieren.

Fabien Nestmann, Deutschlandsprecher für Uber, sagt dazu:  “Wir freuen uns sehr darüber, auch weiterhin unseren innovativen Service in deutschen Städten anbieten zu können.  Dies sorgt für mehr Wettbewerb und somit für einen besseren Service, von dem Fahrer und Fahrgäste profitieren.“

Featured articles

Get a Taste of the World: UberEATS is in 100+ Cities

We are excited to surpass the 100th city mark by welcoming two Brazilian cities, Rio de Janeiro and Belo Horizonte, to the UberEATS family. From Atlanta to Warsaw, people have truly embraced this easy and reliable way to discover the food they love at the push of a button. Whether that’s an Indian inspired samosa, a good old-fashioned American burger or Vietnamese pho, people in 27 countries are using UberEATS to get a taste of the world’s flavors at the push of a button.

Uber for Business now makes it easy to give your customers a ride

We’re excited to expand the Uber for Business platform beyond business travel, to include a world-class customer transportation solution, Uber Central. With Uber Central, organizations of all shapes and sizes can now easily provide on-demand, door-to-door transportation for their customers, clients, and guests.

UberEATS: Using technology to build a reliable food delivery experience

A little over a year ago, we set out to put a new spin on an old classic–make reliable food delivery available at the tap of a button. Back then, we started by offering food in the UberEATS app from 1,000 pioneering restaurant partners in four cities. And today, more than 40,000 restaurants globally–from poke shops to pasta spots–are sharing food with customers through UberEATS. With a growing restaurant community comes more choices and more complexity. So we’re cooking up features to continue to make UberEATS easy and reliable. Here is a taste–