Sicherheit Steht Bei Uber an Erster Stelle

Wir möchten unsren Nutzern nicht nur die einfachste, schnellste und preiswerteste Möglichkeit bieten in ihrer Stadt unterwegs zu sein, sondern auch zweifellos die sicherste. Sicherheit bedeutet für Uber nicht nur gewissenhafte Fahrer und geprüfte Fahrzeuge, Sicherheit zieht sich als stringentes Konzept durch unser gesamtes Angebot.

GERNE MÖCHTEN WIR HIER IN EINEM UMFANGREICHEREN RAHMEN AUF UNSERE SICHERHEITSMAßNAHMEN EINGEHEN:

1. Bei der Anmeldung für Nutzer werden nur die wichtigsten Daten erhoben

Neben Vor- und Nachnamen fragen wir nach der Emailadresse des Nutzers.  Da Vor- und Nachnamen in unserer internationalen Datenbank in einigen Fällen übereinstimmen können, benötigen wir eine Emailadresse, um den Account des Nutzers bei Bedarf (zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage) wieder zu finden. Da unser System komplett bargeldlos funktioniert, benötigen wir ebenso eine gespeicherte Zahlungsmöglichkeit. In Deutschland kann diese entweder eine Kreditkarte oder das eigene PayPal Konto sein. Die Zahlungsmöglichkeit wird nach der Registrierung mit einer $1 Testbuchung belastet. Dieser Vorgang ist ausschließlich dafür vorgesehen, die Gültigkeit der Zahlungsmöglichkeit zu überprüfen und der Betrag wird niemals tatsächlich abgebucht werden. Die Zahlungsdaten werden bei Eingabe direkt verschlüsselt und sind auch für das Uber-Team nicht einsehbar. Jeder Uber-Nutzer bekommt bei der Anmeldung einen persönlichen international einsetzbaren Einladungscode, um Freunde einzuladen. Jede Einladung ist mit einer Gutschrift von Fahrguthaben verbunden, sobald der Eingeladene die erste Fahrt tätigt. Aus diesem Grund fragen wir nach dem Heimatland des Nutzers, damit das System automatisch die richtige Währung für diese Gutschrift einsetzen kann.

Sämtliche Nutzerdaten werden von Uber nach höchsten Standards verwaltet und geschützt. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und teilen persönliche Daten unter keinen Umständen mit Dritten, sondern nutzen sie ausschließlich für die oben genannten Zwecke.

E-mail 4

2. Die Transparenz der Plattform

Uber verbindet Menschen weltweit mit ihrem eigenen, persönlichen Fahrer. Uber verfügt dabei nicht über eigene Fahrzeuge und beschäftigt auch keine eigene Fahrer – Uber verbindet lediglich Fahrer mit Privatpersonen. Um diesen Ablauf so sicher wie möglich zu gestalten, ist die Plattform komplett transparent. Nach der Bestätigung einer Fahrtanfrage kann der Nutzer sofort Details zu dem Fahrer einsehen: Den Vornamen, ein Bild, seinen Wagentyp und die letzten Ziffern seines Kennzeichens. Da nach jeder Fahrt eine Bewertung stattfindet, sieht man an dieser Stelle auch die aktuelle Bewertung des bestätigten Fahrers. Jeder Fahrer ist bei Bedarf ab Anfrage jederzeit telefonisch oder per SMS direkt über die App erreichbar:

driver

Diese Möglichkeit ist besonders dann sehr nützlich, wenn der Nutzer vom Fahrer nicht sofort erkannt werden kann oder mehrere Anfahrtsmöglichkeiten bestehen: An Flughäfen und Bahnhöfen (an denen es mehrere Ausgänge gibt und sich der Verkehr staut), wenn der Fahrer den Nutzer von einem vielbesuchten Veranstaltungsort (Konzerthallen, Messen, Volksfesten) abholt oder sich der Nutzer womöglich bei dem Verlassen einer Lokalität (Restaurant, Café etc.) verspätet.

Kontakt

3. Wir können anhand unseres Systems alle Fahrten nachvollziehen

Vor der Bestellung kann man einsehen, ob sich Fahrer in der eigenen Umgebung befinden und wie weit der Nächstgelegene entfernt ist. Ab der Bestellung kann man seinen Fahrer in Echtzeit anfahren sehen: Man wird über die berechnete Ankunftszeit informiert und kann die Anfahrtsstrecke auf seinem Smartphone beobachten:

Untitled

Die App bietet Nutzern aber noch weitere zusätzliche Features: Ab Bestellung hat man die Möglichkeit Dritte über seine geschätzte Ankunftszeit und Route zu informieren. Dafür muss man lediglich den kleinen Pfeil neben dem bestätigten Fahrer drücken und dann die “Ankunftszeit teilen”-Option auswählen. Wenn man anschließend eine Person auswählt, bekommt diese einen Link zugeschickt. Mit dem Öffnen dieses Links sieht man den Namen des Fahrers sowie eine kleine Karte auf der die Ankunft der Person in Echtzeit nachverfolgt werden kann. Darüber hinaus ist unser System so konzipiert, dass ab der Bestellung  jede Fahrt nachvollzogen werden kann, von Anfang bis Ende. Die Zusammenfassung einer Fahrt bekommt jeder Nutzer nach der Beendigung seiner Fahrt zugeschickt. Wenn man sich online einloggt, kann man zudem eine Auflistung all seiner Fahrten einsehen. Sollte man beispielsweise etwas in einem Fahrzeug verloren haben, kann der Fahrer jederzeit kontaktiert werden.

SPLIT

4. Qualitätssicherung durch gegenseitige Bewertung und 24-Stunden-Kundenbetreuung

Eine weitere Sicherheitsfunktion unsererseits ist die Qualitätssicherung anhand der Bewertung, die nach jeder Fahrt angefragt wird. Wir bitten sowohl Fahrer als auch Fahrgast nach jeder Fahrt eine solche Bewertung abzugeben. Bewerten kann man sich gegenseitig auf einer Skala von 1 – 5 Sternen. Über dieses System kommt beispielsweise auch die Bewertung des Fahrers zustande, die einem mit der Anfahrtsbestätigung mitgeteilt wird. Sollte jemand konstant negatives Feedback bekommen, wird er zunächst gewarnt und wir betreiben partnerschaftlich Ursachenforschung, mit dem Ziel besser zu werden. Sollte sich die Bewertung nicht verändern, widerrufen wir den Zugang zur Plattform. Ebenso bieten wir nach jeder Fahrt auch ein Feld für Kommentare: Dies ist zum Beispiel dafür da, wenn man einen bestimmten Fahrer loben möchte oder auch wenn etwas vor, während oder nach der Fahrt nicht wie erwartet verlaufen ist. Wir melden uns stets innerhalb von 24 Stunden zurück und schauen uns gerne verschiedene Fahrten noch einmal an, rechnen sie wenn nötig manuell nach oder beantworten offene Fragen zur Funktionalität der App.

Rating

5. Mit Uber hat man vollen Versicherungsschutz

Natürlich sind bei Uber nicht nur Fahrer, sondern auch Fahrgäste (Nutzer) voll versichert. Bei uberPOP greift in einem Schadensfall zusätzlich zu der Versicherung des Fahrers eine eigene Zusatzversicherung mit einer Haftung von bis zu 3,7 Mio. Euro (5 Mio. Dollar) pro Schadensfall. Diese Versicherung deckt nicht nur den Fahrgast und Dritte voll ab, sondern greift auch, falls der Versicherungsschutz des Fahrers aus irgendeinem Grund nicht ausreichen sollte. Unser Police wird von einer international tätigen Versicherungsgesellschaft gedeckt, welche von A.M. Best – einer international anerkannten Ratingagentur für Versicherungsgesellschaften – mit dem Zertifikat “A++(Superior)” bewertet worden ist.

6. Uber zeichnet sich durch hohe Standards aus

Jeder Fahrer muss eine Vielzahl von Dokumenten vorweisen und wird persönlich von unserem Team interviewt. Zu diesen Dokumenten zählen beispielsweise bei uberPOP neben Führerschein, KFZ-Versicherungsnachweis und einem gültigen TÜV, ein makelloses polizeiliches Führungszeugnis sowie der Punktestand in Flensburg (nicht mehr als 4 Punkte nach dem neuen System). Ebenso werden alle Fahrzeuge von uns persönlich geprüft: Jedes Fahrzeug muss in einem gutem Zustand sein und darf nicht älter als zehn Jahre sein. Da wir in jeder Stadt, in der wir unseren Service anbieten, über ein Büro mit einem lokalen Team verfügen, sind wir auch in ständigem Kontakt mit den lokalen Fahrern und Nutzern. Wir sind über die App, unseren Support und Social Media jederzeit zu erreichen und können entsprechend zeitnah auf alle Anfragen reagieren.

Featured articles

Uber for Business now makes it easy to give your customers a ride

We’re excited to expand the Uber for Business platform beyond business travel, to include a world-class customer transportation solution, Uber Central. With Uber Central, organizations of all shapes and sizes can now easily provide on-demand, door-to-door transportation for their customers, clients, and guests.

UberEATS: Using technology to build a reliable food delivery experience

A little over a year ago, we set out to put a new spin on an old classic–make reliable food delivery available at the tap of a button. Back then, we started by offering food in the UberEATS app from 1,000 pioneering restaurant partners in four cities. And today, more than 40,000 restaurants globally–from poke shops to pasta spots–are sharing food with customers through UberEATS. With a growing restaurant community comes more choices and more complexity. So we’re cooking up features to continue to make UberEATS easy and reliable. Here is a taste–

Let’s take care of each other

This flu season, we’re delivering free flu-fighting care packages across the country. When you receive a pack, you’ll have the option to request a free flu shot from a registered nurse–for up to 5 people.