Der Kopflose Reiter in München Gesichtet! Tipps & Tricks Zu Halloween

Klopf, klopf… “Süßes oder Saures”! Gleich ist es wieder soweit! Kinder ziehen durch die Straßen, um herzhaft viele Süßigkeiten zu ergattern! Die Freude ist groß, sowohl bei den Kleinen, als auch bei den Münchner Zahnärzten.

Halloween ist längst kein amerikanisches Phänomen mehr, sondern ein globales Event geworden! Auch für die großen Kinder gibt es einiges zu erleben! Münchens Bars, Clubs und Restaurants laden mit schönen Partys ein… allerdings nur bis zum Tanzverbot um 2 Uhr… offiziell :-)!

Was ist also nun der Grund für diesen Blogeintrag? Wir wollten euch ein paar Tipps & Tricks sowie Do’s & Don’ts mit auf den Weg geben:

  • genügend Süßigkeiten für die Rasselbande an der Tür einkaufen.
  • keine unverpackte Schokolade in die Sammeltüte (außer die kleinen Geister sind für die Klingelstreiche in der Nachbarschaft verantwortlich).
  • generell einkaufen, morgen ist Feiertag!
  • feiern gehen – morgen ist Feiertag!
  • früh aus dem Büro gehen, der Spaß geht nur bis 2 Uhr!
  • VERKLEIDUNG nicht vergessen!
  • das lange Wochenende genießen
  • don’t drink and drive, dafür gibt es doch uns (also für’s Fahren)!

Ach ja und noch was: um den kopflosen Reiter zu finden, einfach mal die Uber-App öffnen, da solltest du Ihn finden!

Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß, bei was auch immer Ihr so vorhabt. Aber nur bis 2 Uhr, dann ist Tanzverbot!

Alles Liebe & Uber On,

Euer Team München

 

Featured articles

Uber for Business now makes it easy to give your customers a ride

We’re excited to expand the Uber for Business platform beyond business travel, to include a world-class customer transportation solution, Uber Central. With Uber Central, organizations of all shapes and sizes can now easily provide on-demand, door-to-door transportation for their customers, clients, and guests.

UberEATS: Using technology to build a reliable food delivery experience

A little over a year ago, we set out to put a new spin on an old classic–make reliable food delivery available at the tap of a button. Back then, we started by offering food in the UberEATS app from 1,000 pioneering restaurant partners in four cities. And today, more than 40,000 restaurants globally–from poke shops to pasta spots–are sharing food with customers through UberEATS. With a growing restaurant community comes more choices and more complexity. So we’re cooking up features to continue to make UberEATS easy and reliable. Here is a taste–

Let’s take care of each other

This flu season, we’re delivering free flu-fighting care packages across the country. When you receive a pack, you’ll have the option to request a free flu shot from a registered nurse–for up to 5 people.