Caritas und Uber helfen Flüchtlingen mit 200 Smartphones

Gemeinsam mit dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. möchten wir einen Beitrag leisten, um Flüchtlingen den Kontakt untereinander und zur Außenwelt zu erleichtern. Hierzu haben wir heute 200 gebrauchte iPhone 4 an die Hilfsorganisation übergeben. Die Übergabe fand unter Beteiligung von Peter Wagener, Mitglied der Leitung des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin, und Christian Freese, Deutschland-Chef von Uber, auf dem Gelände der Berliner LAGeSo statt.

blog

Die iPhones haben einen geschätzten Gesamtwert von circa 20.000 Euro. Sie stammen aus unserem eigenen Bestand und sind durchweg in einem sehr guten Zustand. Bisher wurden sie ausschließlich von Uber-Partnern eingesetzt, um in ihren Fahrzeugen Aufträge entgegenzunehmen.


Gemeinsam mit Caritas möchten wir euch dazu aufrufen, an der Aktion teilzunehmen und eure gebrauchten Smartphones aller Marken für Flüchtlinge zu spenden.


Spenden geht ganz einfach. Einfach die Smartphones sicher verpacken und an folgende Adresse senden:

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

Stabsstelle Ehrenamt und Fundraising

Residenzstr. 90

13409 Berlin

Telefon: +49 30 6 66 33 1044

Telefax: +49 30 6 66 33 1142

Peter Wagener von der Caritas: „Entgegen der allgemeinen Einschätzung hat nicht jeder Flüchtling ein Smartphone. Viele haben ihre Telefone unterwegs verloren oder haben sie schlichtweg als Zahlungsmittel auf ihrer beschwerlichen Reise eingesetzt. Hinzu kommt, dass es ohne festen Wohnsitz und Bankverbindung kaum möglich ist, in Deutschland einen Handyvertrag abzuschließen. Diese Spende hilft Flüchtlingen, den Kontakt in ihre Heimatländer und untereinander zu halten.“

Christian Freese von Uber: „Als Anbieter einer Smartphone-App wissen wir, wie sehr Smartphones in den Alltag der Menschen Einzug gehalten haben. In vielen Flüchtlingsländern sind Mobiltelefone ganz selbstverständlich, gerade wenn die Infrastruktur für Festnetze völlig fehlt oder zerstört wurde. Wir möchten dazu beitragen, dass zumindest jede Familie über ein Smartphone verfügen kann, und rufen die Bevölkerung auf, es uns gleichzutun und ihre ausrangierten Mobiltelefone bei der Caritas abzugeben.“

Über die Caritas im Erzbistum Berlin:

Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und zugleich Träger von mehr als 200 sozialen Diensten und Beratungsstellen in Berlin, Brandenburg und Vorpommern. Die Hilfsangebote sind offen für alle, unabhängig von Religion, Nationalität und Herkunft. Einen umfassenden Überblick über die Arbeit der Caritas finden Sie unter www.caritas-berlin.de

Über Uber:

Uber ist eine Vermittlungsplattform, die Nutzer über eine Smartphone-App mit On-Demand-Angeboten zusammenbringt. Über unsere Plattform schaffen wir für unsere Nutzer Zugang zu alternativen Beförderungsmöglichkeiten, zu Essenslieferdiensten sowie zu Fracht- und Kurierdiensten. Die Uber-Plattform ist gegenwärtig in mehr als 300 Städten in über 63Ländern der Welt aktiv und bereichert dort die Art und Weise, wie Menschen sich in ihrem Alltag fortbewegen. Durch die bessere Nutzung vorhandener Fahrzeuge trägt Uber dazu bei, die Verkehrs- und Parkplatzsituation in den Metropolen zu verbessern und ländliche Gebiete an den öffe

Featured articles

Uber for Business now makes it easy to give your customers a ride

We’re excited to expand the Uber for Business platform beyond business travel, to include a world-class customer transportation solution, Uber Central. With Uber Central, organizations of all shapes and sizes can now easily provide on-demand, door-to-door transportation for their customers, clients, and guests.

UberEATS: Using technology to build a reliable food delivery experience

A little over a year ago, we set out to put a new spin on an old classic–make reliable food delivery available at the tap of a button. Back then, we started by offering food in the UberEATS app from 1,000 pioneering restaurant partners in four cities. And today, more than 40,000 restaurants globally–from poke shops to pasta spots–are sharing food with customers through UberEATS. With a growing restaurant community comes more choices and more complexity. So we’re cooking up features to continue to make UberEATS easy and reliable. Here is a taste–

Let’s take care of each other

This flu season, we’re delivering free flu-fighting care packages across the country. When you receive a pack, you’ll have the option to request a free flu shot from a registered nurse–for up to 5 people.