Rider Stories: Anna Daki #freeuberlin

SPRACHE: German | English

Wir beginnen unsere free uberTAXI days mit einem Portrait einer unserer aktivsten Nutzerinnen aus Berlin, Anna Daki. Anna ist Fotografin und kommt ursprünglich aus dem schönen Odessa. Seit einigen Jahren wohnt sie nun in Deutschland und nutzt Uber gerne, um von einem Termin zum nächsten zu eilen. Ein wenig mehr über Anna erfahrt ihr im Interview…

NAME: Anna

Stadt: Berlin

Beruf: Freiberufliche Fashion Fotografin

1. Erzähl uns etwas über dich: Wer bist du und was machst du (in Berlin)?

Anna: Ich bin Fotografin und Künstlerin und arbeite in Berlin und im Ausland –  je nachdem, wo ich Aufträge habe.

2. Verrate uns deinen Berliner Lieblingsort.

Anna: Es gibt so viele tolle Orte in Berlin und ich habe noch keinen bestimmten Lieblingsort für mich ausfindig gemacht. Ich liebe aber den Tiergarten und es gibt aktuell nichts schöneres als auf meinem Fahrrad die vielen kleinen Nischen des Tiergartens zu entdecken.

3. Was macht dein Leben einfacher?

Anna: Die Möglichkeit zu haben nicht zweimal über eine Entscheidung nachdenken zu müssen. Ich folge einfach meiner Intuition.

4. Was machst du um deinen Kopf frei zu bekommen?

Anna: Yoga und Reiten sind meine Lebensretter. Es gibt sehr viele stressige Momente im Leben und diese zwei Dinge sind für mich essenziell um einen klaren Kopf zu bewahren.

5. Was gönnst du dir, um mehr Zeit für die wichtigen Dinge zu haben?

Anna: Ich plane – das ist wahrscheinlich die wichtigste Sache, die ich in Deutschland gelernt habe.

6. Und zu guter Letzt: Wohin fährst du gerade?

Anna: Ich fahre zu einem Kunden nach Mitte.

Vielen lieben Dank, Anna. Bis bald im Uber!


Mehr zu Free uberTAXI Days:

Von Donnerstag, den 12. März (10 Uhr) bis Sonntag, den 15. März (10 Uhr) steht uberTAXI in Berlin völlig kostenlos zur Verfügung. Für alle, die uberTaxi noch nicht kennen: uberTAXI ermöglicht es klassische Taxis über die Uber-Plattform zu bestellen. Seit September 2014 ist uberTAXI in Berlin aktiv und erfährt seither regen Zuspruch von Taxifahrern und Fahrgästen.

Alle weiteren Informationen findet ihr in diesem Blog Post.


Featured articles

Get a Taste of the World: UberEATS is in 100+ Cities

We are excited to surpass the 100th city mark by welcoming two Brazilian cities, Rio de Janeiro and Belo Horizonte, to the UberEATS family. From Atlanta to Warsaw, people have truly embraced this easy and reliable way to discover the food they love at the push of a button. Whether that’s an Indian inspired samosa, a good old-fashioned American burger or Vietnamese pho, people in 27 countries are using UberEATS to get a taste of the world’s flavors at the push of a button.

Uber for Business now makes it easy to give your customers a ride

We’re excited to expand the Uber for Business platform beyond business travel, to include a world-class customer transportation solution, Uber Central. With Uber Central, organizations of all shapes and sizes can now easily provide on-demand, door-to-door transportation for their customers, clients, and guests.

UberEATS: Using technology to build a reliable food delivery experience

A little over a year ago, we set out to put a new spin on an old classic–make reliable food delivery available at the tap of a button. Back then, we started by offering food in the UberEATS app from 1,000 pioneering restaurant partners in four cities. And today, more than 40,000 restaurants globally–from poke shops to pasta spots–are sharing food with customers through UberEATS. With a growing restaurant community comes more choices and more complexity. So we’re cooking up features to continue to make UberEATS easy and reliable. Here is a taste–